Beruf

Auf dieser Seite sammeln wir Informationen rund um das Thema Praktikum, Berufseinstieg und Start-Up.


Die Uni Bayreuth bietet die Workshopwoche CareerDays im Sommersemester und die Firmenkontaktmesse KarriereForum im Wintersemester an. Hinzu kommen individuelle Formate (Exkursionen, Karriereworkshops, Praxisvorlesungen) unter dem Label „Companies on Campus.“ Daneben gibt es ein StellenPortal, in welchem Ausschreibungen von Unternehmen gebündelt werden, welches aber auch als zentrale Plattform für die Ausschreibung von Hilfskraftstellen und Nebenjobs genutzt werden kann.

Für Studierende ist die UBT unter  www.karriereservice.uni-bayreuth.de und auf Facebook zu erreichen bzw. unter dem Punkt „Studium“ -> „Karriere und Netzwerk“ auf der Homepage zu finden.

Der Industriekompass Games des BIU listet spielerelevante Arbeitgeber in Industrie, Medien und öffentlichem Sektor. Eine alphabetische Liste findet sich bei MakingGames. Speziell die bayerischen Firmen listet GamesBavaria.

Aktuelle Stellenausschreibungen in Deutschland:
Games-Career
Gamesindustry.biz
MakingGames

Gehälter sind Verhandlungssache, eine gute Einschätzung gibt es im Games Industry Salary Overview.


Sie möchten gründen?

Dr. Petra Beermann von der Stabsabteilung Entrepreneurship & Innovation und Dr. Andreas Kokott von der Gründungsberatung unterstützen gerne.

Beim Gründerforum Bayreuth gibt es Pitches, Stammtische und Gründertreffen.

GamesBavaria vermittelt Mentoren und veranstaltet regelmäßig informative Events.

Der FilmFernsehFonds Bayern fördert die Entwicklung von Konzepten und  Prototypen.

Das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft kümmert sich auch um Computerspiele.